Home
Mein Geschäft
Gasteiner Serie
Gasteiner MVM-Basendrink
Bestellformular
AGB
Gästebuch
Kontakt
Gasteiner Serie            

Gasteiner MVM-Vital Kapseln
Gasteiner Murmeltierölsalbe
Gasteiner Lärchenpechsalbe
Gasteiner Ringelblumensalbe
Gasteiner Basentee
Gasteiner Energiebad

***

Translation - You need Adobe Reader

Please klick here

Deckblatt.pdf
Gasteiner Fibel.pdf
Gasteiner MVM-Kapseln.pdf
Infoblatt.pdf
Gasteiner Murmeltierölsalbe.pdf

***

In meinem Reformhaus in Bad Hofgastein biete ich Ihnen auch beste Produkte aus Ginkgo, Weißdorn, Knoblauch und Sanddorn uvm. an. Bei Interesse informiere ich Sie gerne über deren Einsatz und Wirkungsweise.

In meinem Online-Shop jedoch können Sie einige ausgewählte Artikel aus der Gasteiner-Serie und den Gasteiner MVM-Basendrink mittels Bestellformular bestellen.

Bei diesen von mir angebotenen Gasteiner MVM-Vital Kapseln und Gasteiner Salben handelt es sich um hochwertigste Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Der Gasteiner Basentee und das Gasteiner Energiebad sollten zusammen mit dem Gasteiner MVM-Basendrink verwendet werden.


Es kommt nicht darauf an wie alt man wird,
sondern wie man alt wird.



Gasteiner MVM-Vital Kapseln    
Allgemeines Wohlbefinden

Die Zellaktivität aller unserer Körperzellen hängt ab von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und pflanzlichen Nährstoffen. Bereits ein zellulärer Mangel von 20 % reduziert die Aktivitäten unserer Zellenzyme um 50 %. Das heißt, dass bereits geringe zelluläre Nährstoffmängel zu schweren Stoffwechseldefekten führen können.

Gasteiner MVM-Vital Kapseln enthalten die für den Zellstoffwechsel notwendigen Mikronährstoffe in ausgewogener und lückenloser Form.  

Packungsgröße 120 Kapseln                             € 50,14
 




 

 

 

Gasteiner Murmeltierölsalbe

Die Alpenbewohner kurierten ihre durch die schweren Lebensumstände hervorgerufenen Beschwerden und Abnützungserscheinungen seit Jahrhunderten mit Murmeltieröl.

Es hat eine entzündungshemmende, schmerzlindernde und durchblutungsfördernde Wirkung.

Anwendungsbereiche
Gelenksverschleiß, Arthrose, Arthritis, Gicht, schwere Verstauchungen, auch zur Nachbehandlung von Knochenbrüchen

Über einen längeren Zeitraum soll die Murmeltierölsalbe
3 x täglich einmassiert werden.

Inhalt
Murmeltieröl, Johanniskraut, äth. Fichtennadelöl, äth. Latschenkieferöl, Bienenwachs

Packungsgröße 200 ml                                        € 28,34










 

 

Gasteiner Lärchenpechsalbe

Hervorragende Pflege der überbeanspruchten und extrem strapazierten Haut.

Auch zur Anregung der Hautdurchblutung. Regeneriert und schützt durch das Harz der heimischen Lärche. Macht die Haut weich und geschmeidig.

Anwendungsbereiche
Gelenksrheumatismus, Knochenhautentzündungen, Sehnenscheidenentzündungen, Nervenschmerzen, Neuralgien

Sollte mehrmals täglich aufgetragen bzw. einmassiert werden.

Inhalt
Lärchenharz, Johanniskrautöl, Salbengrundlage

Packungsgröße 200 ml                                         € 28,34














 

Gasteiner Ringelblumensalbe

Die Ringelblume ist die bekannteste und die am meisten verwendete Heilpflanze der Alpen.

Die Ringelblumensalbe kann zur Behandlung von schlecht heilenden Wunden empfohlen werden.

Anwendungsbereiche
Ekzeme, Allergien, offene Beine, Hämorrhoiden, Ödeme, Krampfadern, sowie Fuß- und Nagelpilz

Inhalt
Ringelblumenöl, Johanniskrautöl, Lavendelöl, pflanzliche Salbengrundlage

Packungsgröße 200 ml                                        € 28,34
 
Gasteiner Basentee

Während der kurmäßigen Anwendung des Gasteiner MVM-Basendrinks sollte die tägliche Flüssigkeitszufuhr mindestens
1 - 2 Liter betragen.

Eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr erleichtet die Ausscheidung von Stoffwechselschlacken über Nieren und Darm.

Die Schlackenlösung gelingt am besten mit dem Gasteiner Basentee, der alle 15 Elemente enthält, aus denen der menschliche Chemismus besteht.

Packungsgröße 200 g                                         € 15,00
 




 

Gasteiner Energiebad

Es muss dafür gesorgt werden, dass die aufgewirbelten, die gelösten, sauren Salze möglichst umgehend aus Blut und Organismus hinausbefördert werden. Mit dem Gasteiner Energiebad gibt es jetzt ein Mittel, mit welchem diese unmittelbare Ausscheidung bewirkt werden kann.

Unter Verwendung von 1 - 3 Verschlusskappen der Lösung auf ein Vollbad erhält man einen pH-Wert des Badewassers von
ca. 8,5. Dazu muss man wissen, dass die Hautausscheidungen des säuregeplagten Zivilisationsmenschen zwischen den pH-Werten 6 und 7 liegen und natürlich desto saurer sind, je mehr Säuren bzw. saure Salze im Organismus vorliegen.

Für Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Packungsgröße 1 l                                               € 50,14